Monate: Juli 2012

Rennradtour über die Kiener Scharte

Vintl – Kiener Scharte – Vintl

Vom Pfunderertal über die Kienerscharte. Super 1000 Höhenmeter… Bei Vintl im Pustertal / Südtirol starten wir die Rennradrunde und fahren hinein ins Pfunderertal. Es geht ca. 4,3 Kilometer mäßig steil aufwärts bis nach Weitental. Dort links abbiegen Richtung Kiener Alm. Ab hier geht es nun fast 10 Kilometer durchgehend mit 10 – 15% Steigung aufwärts. Durch grüne Wiesen und ohne Verkehr windet sich die Straße aus dem Pfunderertal heraus. Nach insgesamt ca. 14 Kilometern hat man es dann geschafft und kann bei der Kiener Alm (1750m) verschnaufen. Hinunter führt die Strecke nach Süden Richtung Meransen. Bei der ersten Gelegenheit (Achtung: kein Schild) links abbiegen. Es folgt eine lange und anstrengende weil steile Abfahrt zurück ins Pfunderertal. Dort trifft man wieder auf die Hauptstrasse Sp153, auf der es dann die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt geht. Fakten Rennradrunde Vintl – Kiener Scharte – Vintl / Pustertal: ca. 26 Kilometer ca. 1000 Höhenmeter ca. 2 Stunden reine Fahrzeit Rennradstrecke zur Kiener Alm: -> Download GPS Track Kiener Scharte  

Oberhalb von Guffidaun

Klausen – Guffidaun – Lajen – Albions – Klausen

Kurze Rennradrunde aus dem Eisacktal nach Guffidaun und Lajen. Sicher die schönste Variante mit dem Rennrad ins Grödnertal…Wir starten beim Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt Klausen (540m) in Richtung Guffidaun (710m). Schon nach der Querung der Autobahn geht es gleich mächtig steil bergauf bis nach Guffidaun. Über eine wunderschöne enge und verkehrsarme Strasse führt die Strecke mit insgesamt 11 Kehren aufwärts. Da wir noch unterhalb der Baumgrenze fahren, gibt es viel Schatten.

Edelrot Lana Berg-Trophäe

Am 15.07.2012 findet das Bergrennen von Lana auf den Gampenpass / Südtirol statt. Der R.V. Edelrot Lana organisiert alljährlich ein Rennradrennen auf den Gampenpass, der sozusagen vor den Türen der Lananer bis auf 1.520 m aufsteigt. Im vorigen Jahr veranstaltete der Verein das Rennen als FCI-Landesmeisterschaft der Amateure im Bergzeitfahren. Nachdem die Veranstaltung ein voller Erfolg war, wird das Gampenpassrennen auch in diesem Jahr im großen Stil ausgetragen. Das heißt, es dürfen nur tesserierte Fahrer oder aber Fahrer mit einer Tageslizenz teilnehmen. Das Rennen wird am Sonntag 15.07.2012 ausgetragen und von einer umfassenden Betreung (Absperrung, Verpflegung, Rucksacktransport, Rennrichter) begleitet. R.V. EDELROT LANA Kategorie: Rennrad Bergzeitfahren Renn-ID.: 37128 Streckenlänge: 17,5 km Höhenmeter: 1.204 Hm durchschnittliche Steigung: 6,9% -> Infos zum Bergrennen auf den Gampenpass

Kompass Verlag

Kompass Fahrradkarte Innsbruck, Brenner, Sterzing und Umgebung

Südtirol / Tirol: neue Fahrrad- und Mountainbikekarte von Kompass im Massstab 1:70.000. Die perfekte Karte für Rennradtouren rund um Innsbruck, Brenner, Sterzing… Die grenzüberschreitende Karte bietet im Norden des Brenners die Rennradreviere der Stubaier Alpen und der Tuxer Alpen in Tirol ab. Die Südtiroler Seite zeigt das Pflerschtal, Ridnauntal, Ratschingstal, Passeiertal (bis St. Martin in Passeier), Pensertal, Eisacktal (bis Franzensfeste), Pfitschtal, Pfunderer Tal, Pustertal (bis Bruneck), Ahrntal (bis St. Johann), Weißenbachtal und das Mühlwalder Tal. Das bedeutet, das neben dem Brennerpass auch das Penserjoch, der Jaufenpass und das Timmelsjoch zu finden sind. Ausserdem gibt es viele Rad-Ziele entdecken: alte Kulturstätten, verborgene Einkehrstationen, kaum bekannte Aussichtspunkte … Die Rennradkarte Innsbruck, Brenner, Sterzing und Umgebung bietet Maßstab 1:70.000 Karten auf Vorder- und Rückseite Leicht lesbar Detailgetreu Tipps für Freizeit & Familie Reißfest Wetterfest GPS-genau -> Kompass Radkarte Innsbruck, Brenner, Sterzing und Umgebung online kaufen