Monate: August 2014

Cycleroute

Cycle Route

Cycle Route: online Routenplaner mit Höhenprofil für Radfahrer. Minimalistischer geht es kaum: die Cycle Route Homepage kann nur eins: Radrouten darstellen. Und zwar nach Eingabe von Start und Ziel mit verschiedenen Kartenansichten (Rennrad, Mountainbike, Wandern), Distanz, Anstiegen, Abfahrten und Höhenprofil. Die Route kann man einfach mit Drag-and-Drop verändern. Die Anstiege sind unterteilt in Schwierigkeitsgrade (Länge, Steigungsprozent) und lassen sich so im Vorfeld der Tour perfekt analysieren. Das Ergebnis kann man als GPX-Track abspeichern oder direkt in Facebook teilen. Und das alles kostenlos… -> www.cycleroute.org

Bruckmann Verlag

Rennradtouren Gardasee und Trentino

Rennradführer mit den schönsten Nebenstrecken für Rennradler. Dolce Vita mit dem Rennrad. Das Motto dieses Buches fassen die Autoren Mona Poebing und Uli Preunkert so zusammenfassen: Mit dem Rennrad die einzigartige Bergwelt und Naturlandschaft des Trentino und der Gardasee-Region entdecken und dabei italienisches Dolce Vita genießen! Dazu gliedern sie ihren Rennradführer in die Gebiete Dolomiten, Fleimstal, rund um Trento, den nördlichen Gardasee und Madonna di Campiglio. Zusätzlich zu den normalen Rennradtouren gibt es eine 2 Tagestour sowie zwei 3-Tagestouren. Außerdem gibt es alle GPS-Daten zum Download für alle Leser.

Gewitter St. Andrea

Ploserunde mit Parkplatz Zumis

Rennradtour von Brixen mit einem Abstecher um die Plose. Die Dolomiten im Regen… Statt der „normalen“ Auffahrt von Brixen zum Würzjoch wähle ich diesmal die Variante über Oberkarnol. Dazu geht es zuerst Richtung Lüsen. Nach den 4 Kehren kommt rechts ein Abzweig nach St. Andrea. Hier schlängelt sich die Straße am Westrand der Plose entlang auf und ab.