Alpen, Bikepacking, Kärnten, Österreich, Salzburg, Tirol
Kommentare 1

Edelweißspitze – Fuscher Törl – Hochtor – Franz-Josephs-Höhe – Iselsbergpass

Abfahrt Grossglockner Hochalpenstraße

Über die Großglockner Hochalpenstraße nach Süden.

Etappe 2 Bikepacking von Bruck / Salzburg über Tirol nach Oberdrauburg / Kärnten.

Um 8.30 Uhr geht es nach einem ausgiebigen Frühstück los in Bruck an der Großglocknerstraße. Es liegen 32 Kilometer und 1900 Höhenmeter vor mir. Um diese Uhrzeit ist anfangs noch relativ wenig Verkehr. Die Straße zieht langsam aufwärts über Fusch zur Mautstation Ferleiten. Für Radfahrer ist die Befahrung gratis. Ab hier wird es steiler und über viele benamte Kehren fahre ich bis zum Abzweig zur Edelweißspitze. Das ist mit 2571m der höchste Punkt der Großglockner Hochalpenstraße und da will ich natürlich auch hoch. 7 Kehren aus Kopfsteinpflaster sind es noch bis dahin. Die Aussicht ist bei diesem Wetter grandios und ich mache eine längere Pause.

Fakten Bikepackingtour SalzburgTirol – Kärnten:

  • 120 Kilometer
  • 2050 Höhenmeter
  • 6.15 Std. Fahrzeit
  • 27 ℃ Temperatur

Dann rolle ich zurück zum Abzweig und den kurzen Anstieg zum Fuscher Törl (2394 m) hinauf. Hier geht es 150 Höhenmeter bergab zur Fuscher Lacke (2262 m) und dann zum dritten Hochpunkt, dem Hochtor (2504 m). Dort muss man durch einen Tunnel fahren und kommt dann auf der Südseite raus.

Bei der Abfahrt zweige ich rechts zur Franz-Josephs-Höhe (2369m) ab. Das sind nochmal ca. 500 Höhenmeter mehr, die sich aber lohnen – alleine schon wegen der Aussicht auf den Großglockner und die Pasterze. Oben ist heute das Ziel eines Berglaufs und deshalb wohl noch mehr los, als normal.
Bei der Abfahrt halte ich an einem Supermarkt in Heiligenblut, wo ich mit einem Radfahrer ins Gespräch komme, der in Vietnam gestartet ist!!

Nach Winklern stellt sich der Iselsbergpass (1204m) noch in den Weg nach Tirol. Hinter Dölsach benutze den Drau-Radweg. Der spendet ein wenig Abkühlung und ist außerdem ohne Verkehr. Nach 8 Stunden Gesamtzeit bin ich dann im Hotel.

Fazit: Die Großglockner Hochalpenstraße wollte ich schon lange mal von Bruck fahren. Das nächstemal nochmal ohne Gepäck!

Impressionen Rennradtour Edelweißspitze – Fuscher Törl – Hochtor – Franz-Josephs-Höhe – Iselsbergpass:

Rennradstrecke: Bruck – Fusch – Ferleiten – Heiligenblut – Winklern – Dölsach – Oberdrauburg.

Gesamte Bikepackingtour Lienz- Lienz:


1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert