Rennradtouren Alpen, Rennradtouren Italien, Rennradtouren Meraner Land, Rennradtouren rund um Bozen, Rennradtouren Südtirol
Kommentare 5

Jaufenpass – Penserjoch

Rennradführer Südtirol Tour-19 / Passstrasse

Passeiertal und Sarntal.

Marathonrunde über 2 Zweitausender Alpenpässe.

Tour 19 Rennradführer Südtirol.

Tipp: Wer die Sarntalrunde in Bozen startet, hat die schöne Abfahrt aus dem Sarntal zum Abschluss (Beleuchtung für die Tunnels nicht vergessen). Und wer noch mehr Höhenmeter sammeln will, kann den Schermoossattel und den Tschögglberg anhängen.

Impressionen Rennradtour Jaufenpass – Penserjoch:


Fakten Rennradtour Meran – Passeiertal – Sarntal – Meran:

  • ca. 147 Kilometer
  • ca. 3450 Höhenmeter
  • ca. 8 Stunden reine Fahrzeit

Rennradstrecke Jaufenpass – Penserjoch:
Meran – Obermais – Kuens – Riffian – St. Martin in Passeier – St. Leonhard in Passeier – Walten – Jaufenpass – Gasteig – Sterzing – Egg – Penserjoch – Pens – Weißenbach – Astfeld – Sarnthein – Bozen – Siebeneich – Terlan – Vilpian – Gargazon – Burgstall – Meran

-> Download GPS Track Jaufenpass – Penserjoch

5 Kommentare

  1. […] Auf geht es zum zweiten Anstieg nach Vernuer. Der ist bis auf das letzte Stück gleich wie der Erste. Insgesamt ist er sogar 100 Meter kürzer. Dafür hat er 50 Höhenmeter und eine Kehre mehr und die Durchschnittssteigung liegt bei 12%! Zur Belohnung gibt es am höchsten Punkt beim Gasthof Unteröberst eine Erfrischung. Von hier oben hat man einen Überblick auf das gesamte Passeiertal von Meran bis zum Jaufenpass. […]

  2. […] In Bozen fahre ich auf dem Radweg bis nach Siebeneich. Dort ist die Via Claudia Augusta heute gesperrt und deshalb geht es durch die Weingüter weiter über Gargazon nach Meran. Hier einfach der Beschilderung ins Passeiertal folgen. Zügig rolle ich über Riffian in Richtung Timmelsjoch und Jaufenpass. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert