Alpen, Italien, Trentino, Veneto
Kommentare 1

Passo della Borcola – Colle Xomo – Passo Pian delle Fugazze

Auffahrt Passo Pian Fugazze

Mit dem Rennrad rund um den Pasubio.

Nicht zu unterschätzende Tour über 3 Passanstiege.

Von Rovereto im Etschtal muss man lange 25 Kilometer mit 1000 Höhenmetern zum Passo della Borcola zurücklegen. Die Auffahrt zum Passo Xomo hat hingegen nur 5 Kilometer und 375 Höhenmeter. Auch der letzte Anstieg zum Passo Pian delle Fugazze ist mit nicht einmal 3 Kilometern und 240 Höhenmetern bei dieser perfekten Rennradrunde schnell gemacht.

3 Esel bei der Auffahrt zum Passo della Borcola ;-)
3 Esel bei der Auffahrt zum Passo della Borcola 😉

„Durch das Zentrum von Rovereto (204m) geht es gleich zügig aufwärts in das Val di Terragnolo. Dieses Tal besteht aus vielen kleinen Ortschaften entlang des Wildbaches Leno di Terragnolo. In Piazza (785m) fährt man einsam weiter bis zum Passo della Borcola (1250m).

Die Abfahrt führt in die Provinz Vicenza Richtung Arsiero. Noch vor Posina biegen wir rechts ab zum Passo di Xomo (1058m). Der Passo Xomo (auch Colle Xomo) ist der ideale Ausgangspunkt für die Besichtigung des berühmten Pasubio.

Auf der anderen Seite geht es hinunter ins Valle Pasubio nach Ponte Verde (901m). Hier startet der Anstieg zurück ins Trentino zum Passo Pian delle Fugazze (1163m). Mit kurzen Steigungen geht es über Ràossi (724m) und Anghebeni (550m) durch das Vallarsa zurück nach Rovereto.“

Tour Nr. 7 im Rennradführer Trentino Süd

Variante -: Von Rovereto zum Passo della Borcola und zurück (insgesamt ca. 45 Km / 1100 Hm).

Variante +: In Rovereto auf der Ss12 nach Calliano und von dort über Folgaria und Serrada nach Terragnolo (plus ca. 20 Km / 500 Hm).

Fakten Rennradrunde Passo della Borcola – Colle Xomo – Passo Pian delle Fugazze:

  • ca. 72 Kilometer
  • ca. 1970 Höhenmeter
  • ca. 4 Stunden reine Fahrzeit

Impressionen Rennradtour Passo della Borcola – Passo Xomo – Passo Pian delle Fugazze:

Strecke Rennradtour Trentino: Rovereto – Valduga – Piazza – Zoreri – Passo della Borcola – Doppio – Bettale –  Zamboni – Passo Xomo – Ponte Verde – Passo Pian delle Fugazze – Parrocchia – Anghebeni – Valmorbia – San Colombano – Rovereto.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert