Alpen, Italien, Startseite, Trentino
Kommentare 2

Passo della Fricca – Passo del Sommo – Bocchetta Degli Alpini – Passo Valbona – Passo Coe

Fricca - Sommo - Alpini - Valbona - Coe

5 unbekannte Pässe im Trentino.

Mit dem Rennrad auf dem Altopiano dei sette Comuni.

Von Trento zum Passo Sommo sind es 28 Kilometer und 1250 Höhenmeter. Über die Bocchetta Degli Alpini geht es immer nur leicht auf und ab. Zur Forcella Valbona sind es vom Abzweig am Passo Vena dann nur noch 4 Kilometer mit 280 Höhenmetern. Und über die 2 Kilometer mit 90 Höhenmetern zum Passo Coe rollt man dann mehr oder weniger einfach nur drüber.

„In Trient (194m) suchen wir uns den Weg durch die sehenswerte Altstadt Richtung Südost nach Vigolo Vattaro (725m). Die Strecke führt weiter aufwärts über den Passo della Fricca (1083m). Danach kommt eine kurze Tunnelabfahrt) nach Carbonare (1005m). Nachdem man am Dorfbrunnen frisches Wasser „getankt“ hat, sind die 4 Kilometer bis zum Passo del Sommo (1341m) ein Klacks.

Das nun folgende Teilstück über den Altopiano dei Fiorentini ist reines Genußradeln. An der Alpe Fiorentini (1400m) vorbei gelangen wir zur Abzweigung an der Bocchetta Degli Alpini (1496m). Es folgt die anstrengende Auffahrt zum (eigentlich Namenlosen) Passo Valbona (1782m). Zum Passo Coe (1610m) geht es dann bergab, bevor man das letzte mal kurz in die Pedale treten muss, um hinunter nach Folgaria (1166m) zu kommen.

Auf der Straße nach Calliano (187m) im Lagertal heißt es dann Vollgas. Die Ss12 bringt uns nach Mattarello (183m), von wo wir dann nach Überquerung der Etsch auf dem Radweg nach Trient zurück fahren.“

Tour Nr. 6 im Rennradführer Trentino Süd
Rennradler
Andr

Variante -: Vom Passo del Sommo direkt geradeaus nach Folgaria (insgesamt ca. 62 Km / 1320 Hm).

Variante +: Am Passo Valbona rechts zum Monte Toraro und zurück (plus ca. 6 Km / 110 Hm).

Impressionen Rennradtour Trentino:

Fakten Rennradtour Passo Fricca – Passo Sommo – Bocchetta Alpini – Passo Valbona – Passo Coe:

  • ca. 95 Kilometer
  • ca. 2050 Höhenmeter
  • ca. 6,5 Stunden reine Fahrzeit

Rennradstrecke Altopiano dei sette Comuni: Trient – Vigolo Vattaro – Vattaro – Pian di Pradi – Passo della Fricca – Carbonare – San Sebastiano – Passo del Sommo – Alpe Fiorentini – Bocchetta Degli Alpini – Passo Valbona – Passo Coe – Folgaria – Calliano – Mattarello – Trient.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert