Rennradnews
Schreibe einen Kommentar

110 Südtiroler beim 30. Ötztaler Radmarathon

Ötztaler Radmarathon

Beim Ötztaler Radmarathon sind von 110 gestarteten Südtiroler Rennradfahrer(innen) 102 ins Ziel gekommen.

Ötztaler Radmarathon

Ötztaler Radmarathon 2010

Und wie immer belegten diese unter den 4000 gestarteten Fahrern aus aller Welt meist gute Platzierungen. Philip Götsch aus Dorf Tyrol verpasste den Sieg um nur ganze 2 Sekunden und wurde so zweiter. Er brauchte für den Ötztaler Radmarathon mit seinen 283 Kilometer und 5500 Höhenmeter ganze 7:03.47 Stunden!!!
Bei den Frauen wurde Andrea Tasser aus dem Sarntal Neunte mit einer Zeit von 8:49.22 Stunden. Überhaupt waren die Sarner vom ASC Sarntal insgesamt mal wieder stark. Von der 18 gestarteten Rennradfahrern kamen gleich 8 unter 9 Stunden bei der fahrt über den Kühtai Sattel, den Brennerpass, en Jaufenpass und dem Timmelsjoch ins Ziel.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.