Buchtipp
Kommentare 1

Transalp mit dem Rennrad

Bruckmann Verlag

7 Alpenüberquerungen mit dem Rennrad vom Bruckmann Verlag.

7 Alpenüberquerungen mit dem Rennrad vom Bruckmann Verlag

Transalp mit dem Rennrad / Bruckmann

Der Alpencross kommt nie aus der Mode und hier ist der passende Rennradführer dazu:
 
Mit dem Rennrad über die Alpen auf jedem Niveau
Die Überquerung der Alpen gilt für viele Rennradfahrer als DIE große Herausforderung. Das Team um den Herausgeber Uli Preunkert hat für diesen Rennradführer auf 7 Routen 15 Transalptouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ausgekundschaftet. Sowohl Rennradtouren für den Genussorientierten Freizeitradler als auch für den ambitionierten Hobbyrennradfahrer sind enthalten. Detaillierte Streckenbeschreibungen mit Höhenprofilen, Karten, Hotelempfehlungen und Tipps für den Gepäcktransfer für Alpencrosser findesn sich ebenfalls in diesem Buch.
Das Special mit den schönsten Pässen der Tour de France und Infos zu den großen Jedermannrennen in den Alpen runden den Führer ab.
Dazu gibt es noch exklusiv für alle Leser eine CD-ROM mit allen GPS Tracks, Roadbooks, Höhenprofilen und Karten in digitaler Form.
 

Die Transalp Rennradtouren im Überblick:

  1. Transalp Garmisch – Gardasee

    • For Beginners 375 km, 4800 hm
      Genießertour durchs Inntal, Vinschgau und entlang der Südtiroler Weinstraße
    • Medium 510 km, 8790 hm
      Herrlich: Mieminger Plateau, Ofenpass, Gampenpass, Mendelpass und Brenta
    • Go Wild 650 km, 14 320 hm
      Für Supersportler: Pässe der Stubaier Alpen, Ortler und Brenta
  2. Transalp Tegernsee – Gardasee

    • For Beginners 333 km, 3650 hm
      Für Einsteiger: Brenner, Südtiroler Weinstraße und die Ausläufer der Brenta
    • Medium 519 km, 9790 hm
      Das hat Klasse: Brenner und die schönsten Pässe der östlichen Dolomiten
    • Go Wild 622 km, 12 870 hm
      Die Herausforderung: Stubaier Alpen, Brenner, Pässe der östlichen Dolomiten
    • Special
      Der Dolomitenmarathon
  3. Transalp Tegernsee – Venedig

    • Medium 505 km, 8010 hm
      Unvergesslich: Brenner und die schönsten Pässe der Dolomiten bis zur Adria
    • Go Wild 640 km, 12 475 hm
      Traumhafter Pässe-Ritt über die Ötztaler Alpen und die Dolomiten zur Adria
    • Special
      Der Ötztaler Radmarathon
  4. Transalp Oberstdorf – Gardasee

    • Medium 415 km, 9260 hm
      Grandios: Hahntennjoch, Reschenpass, Stilfser Joch, Tonalepass und Brenta

    • Go Wild 430 km, 9159 hm
      Für Pässejäger: Riedbergpass, Foscagno, Bernina, Julier, Albula, Tonale
  5. Transalp Garmisch-Partenkirchen – St. Moritz

    • For Beginners 250 km, 4530 hm
      Für Genießer: Lechtaler und Ötztaler Alpen, über Ofenpass bis ins Engadin/li>

    • Medium 360 km, 8380 hm
      Sagenhaft: Lechtaler und Ötztaler Alpen, übers Stilfser Joch bis ins Engadin/li>

    • Special
      Der Dreiländergiro
  6. Transalp Bodensee – Comer See

    • For Beginners 303 km, 3675 hm
      Entlang des Rheins und durchs herrliche Engadin zum Comer See
    • Medium 418 km, 6170 hm
      Heldenhaft: Appenzeller Land, Engadin, italienische Radhelden am Comer See
    • Special
      Die Alpen-Challenge
  7. Transalp Salzburg – Venedig

    • Medium 478 km, 9000 hm
      Einmalig: Berchtesgaden, Hohe Tauern, Großglockner, Dolomiten und Adria
    • Special
      Der Glocknerkönig
  8. Extra: Die schönsten Alpenpässe in Frankreich

-> Infos zur Transalp mit dem Rennrad beim Bruckmann Verlag

 

1 Kommentare

  1. Schöne Rezension über das Buch. Ich denke ich werde es mir zulegen, da ich für meinen Blog wohl noch einige Infos rausholen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.