Rennradnews
Kommentare 3

Keine Schotterstrasse mehr am Umbrailpass

Passo Stelvio - Passo Umbrail / Kein Schotter mehr

Seit 3 Wochen sind auch die letzten 2 Kilometer asphaltiert.

Schade eigentlich, dass hat der Auffahrt von St. Maria auf den Passo Umbrail so etwas wildes gegeben…

3 Kommentare

  1. Vlt. stört es den Mythos, aber da ich im September den Umbrail vom Stelvio aus als Abfahrt nutzen möchte, ist mir griffiger Asphalt schon lieber als Schotter.
    Grüße
    Daniel

  2. ..da hst du wohl Recht mit der Abfahrt, vor allem, wenn es so frischer und guter Asphalt ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.