Linktipp
Schreibe einen Kommentar

The Col Collective

The col collective

Cycling inspiration and education.

Die schönsten Rennradpässe der Alpen und der Welt auf Video. Ausserdem berichtet das englischsprachige Projekt „The Col Collective“ über interessante Rennradthemen und hat eine FAQ Rubrik, in der Rennradexperten antworten.

The col collective

The col collective

Die (meist gesponserten) Themen sind z.B. Beratung für Rennradanfänger, Bekleidung, Radgeometrie, Besser klettern in den Bergen, Erholung bei Mehrtagesrennen, Indoor-Training, Tools, Werkzeuge, Rennradtransport und einiges mehr.

Bei den Pässen sollen wöchentlich neue hinzukommen und man kann sich in einen Newsletterverteiler eintragen, um keinen zu verpassen.

Alle Pässe mit Video auf Col Collective (Stand Januar 2015):

  • Mont Ventoux von Bédoin (21.4Km – 1639Hm – 7.6%)
  • Col du Glandon von St Étienne-de-Cuines (19.7Km – 1441Hm – 7.3%)
  • Passo dello Stelvio von Prad (24.3Km – 1808Hm – 7.4%)
  • Col du Galibier von Valloire (18.1Km – 1245Hm – 6.9%)
  • Passo Giau von Selva di Cadore (10.1Km – 922Hm – 9.1%)
  • Passo Gavia von Ponte di Legno (17.3Km – 1363Hm – 7.9%)
  • Aubisque von Laruns (16.6Km – 1190Hm – 7.2%)

thecolcollective.com

Wer zur Community gehören will, soll den Hashtag #COLCOLLECTOR verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.