Rennen
Kommentare 1

Gran Fondo Giro d’Italia – Mortirolo

Gran Fondo Giro d'Italia

Am 17.05.2015 findet die erste Ausgabe des Gran Fondo Giro d’Italia – Mortirolo statt.

Der Radmarathon führt genauso wie die Giro d’Italia Etappe von Pinzolo im Trentino nach Aprica in der Lombardei. Es geht über die Pässe Campo Carlo Magno (1681m), Tonale (1882m) und den Mortirolo (1854m).

Gran Fondo Giro d’Italia – Mortirolo

Dabei stehen zwei Varianten über 175 Kilometer und über 102 Kilometer zur Auswahl. Zehn Tage nach den Jedermännern nehmen die Profis die Strecke dann in Angriff.

Strecke Gran Fondo Giro d’Italia – 175 Km
Pinzolo – Campo Carlo Magno gpm 1.681 – Folgarida – Dimaro – Mezzana – Vermiglio – Passo del Tonale (1.882m) – Ponte di Legno – Vezza D’Oglio – Edolo – Corteno Golgi – Aprica (1.173m) – Stazzona – Tirano – Mazzo di Valtellina – Passo del Mortirolo (1.854m) – Monno – Edolo – Aprica (1.173m).

Strecke Medio Fondo Giro d’Italia – 102 Km
Pinzolo – Campo Carlo Magno (1.681m) – Folgarida – Dimaro – Mezzana – Vermiglio – Passo del Tonale (1.882m) – Ponte di Legno – Vezza D’Oglio – Edolo – Corteno Golgi – Aprica (1.173m)

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.