Rennen
Schreibe einen Kommentar

Gran Fondo Valli Bresciane

GF Valli Bresciane

Am 03.05.2015 startet der Radmarathon Valli Bresciane.

Bei der großen Runde geht es über 170 Kilometer und 3000 Höhenmeter. Dabei müssen der Passo 3 Termini, Lodrino, Mura, Livemmo, Ono Degno, Provaglio Valsabbia, Preseglie, Colle San Eusebio bewältigt werden. Die kleine Runde geht über 112 Kilometer mit 1000 Höhenmetern. Hier stehen der Passo 3 Termini, Lodrino und der Colle San Eusebio auf dem Programm.

Gran Fondo Valli Bresciane am 12.05.2013

Gran Fondo Valli Bresciane

Lange Strecke Gran Fondo Valli Bresciane:
Brescia, Rodengo Saiano, Ome, Monticelli, Provaglio d’Iseo, Iseo, Passo Tre Termini, Polaveno, Ponte Zanano, Gardone val Trompia, Marcheno, Brozzo, Lodrino, Casto, piani di Mura, Mura, Pertica Alta (Livemmo), Pertica Bassa (Forno D’Ono, Ono Degno) , Legrange, Vestone, Barghe, Provaglio Valsabbia, Teglie, Preseglie, Odolo, Colle S.Eusebio, Caino, Nave, Brescia.

Höhenprofil Gran Fondo Valli Bresciane

gfvallibresciane.com

Kurze Strecke Gran Fondo Valli Bresciane:
Brescia, Rodengo Saiano, Ome, Monticelli, Provaglio d’Iseo, Iseo, Passo Tre Termini, Polaveno, Ponte Zanano, Gardone val Trompia, Marcheno, Brozzo, Lodrino, Casto,Barghe, Preseglie, Odolo, Colle S.Eusebio, Caino, Nave, Brescia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.