Rennen
Kommentare 2

Rennradrennen Lana – Gampenpass

Bergrennen Lana - Gampenpass

Am 17.05.2015 startet wieder das Bergrennen auf den Passo Pallade.

Der R.V. Edelrot Lana organisiert auch dieses Jahr das Rennradrennen auf den 1520 Meter hohen Gampenpass. Das Rennen ist die erste Veranstaltung der Südtirol.Berg.Cup Serie sowie der FCI Italienmeisterschaft.

gampenpass.com

Der Start erfolgt am Vereinshaus Lana (direkt gegenüber des Kulturhauses, siehe Karte), danach wird mit kontrollierte Geschwindigkeit eine kleine Runde durch das Dorf, bis zum Fuße des Passo Palade gefahren (ca. 2 km). Dort erfolgt der offizielle Start bei abgesperrter Strecke. Es folgt die 17,5 km lange Auffahrt auf den Gampenpass. Die Passstraße zieht sich kontinuierlich am Berg entlang und im wesentlichen, ohne Kehren bis zum Pass hoch. Lediglich zwei merkliche Richtungswechsel sind im oberen Abschnitt zu bewältigen. Im ersten Drittel des Aufstiegs sind mehrere kleine Tunnel zu durchfahren (max. 150 m), die mit Kopfsteinpflaster ausgelegt sind.
Der Gampenpass hat über weite Strecken eine Steigung von 8–9 % ohne steilere Teilstücke, Insgesamt werden beim Aufstieg 1.204 Höhenmeter absolviert bei einer durchschnittlichen Steigung von 6,9%.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.