Rennradtouren Alpen
Schreibe einen Kommentar

Col de la Loze – Col de la Madeleine

Col de la Loze

Ein extra angelegter Radweg über den Loze

Heute steht wohl die härteste Auffahrt an. Ich lasse mein Gepäck im Hotel in Moûtiers und fahre entspannt auf einer Nebenstrecke die ersten Höhenmeter nach Brides-les-Baines.

Hier zweigt rechts die über 21 Kilometer und 1600 Höhenmetern lange Auffahrt über Meribel zum Col de la Loze ab. Nach dem Abzweig vom Altiport in Meribel geht es an einem Parkplatz dann richtig zur Sache. Der extra angelegte Radweg beginnt. Durch das Skigebiet zieht sich der Weg mit einigen deftigen > 20% Rampen über 21 Kehren aufwärts. Die Kehren braucht es auch zum Schwung holen! Oben angekommen ist die Gipfelstation des Dou des Lanches Liftes.

Auf der anderen Seite geht es dann genauso steil abwärts nach Courchevel und auf der gut ausgebauten Straße zurück nach Brides-les-Baines. Diesmal fahre ich auf der Hauptstraße nach Moûtiers und hole mein Gepäck. Über kleine Straßen geht es nach Feissons-sur-Isère, wo ich hoffte, einen Bäcker oder Supermarkt zu finden. Es gibt aber nicht mal ein Restaurant!

Also starte ich mit nur einem Müsliriegel die 27 Kilometer Auffahrt zum Col de la Madeleine. Durch das Eau Rousse Tal zieht sich die Straße nie zu steil bis nach Thuile und Celliers. Ab hier wird es immer steiler, aber auch immer schöner. Die Aussicht ist wirklich gewaltig. Oben auf fast 2000 Metern angekommen lädt ein Gasthaus zur Stärkung ein – und die braucht es auch! Es folgt die schnelle Abfahrt nach La Chambre.

Direkt im Dorf finde ich eine Unterkunft im Hôtel l’Eterlou.

Fazit:
Wenn die Berge soundso durch Skigebiete verschandelt sind, kann man auch Radwege dorthin bauen.

Impressionen Rennradtour Alpen:

Fakten Rennradtour Col de la Loze – Col de la Madeleine:

  • ca. 120 Kilometer
  • ca. 3600 Höhenmeter
  • ca. 7 Stunden reine Fahrzeit

Rennradroute Moûtiers – Brides-les-Baines – Meribel – Col de la Loze – Courchevel – Moûtiers – Feissons-sur-Isère – Thuile – Celliers – Col de la Madeleine – La Chambre:

Alle Etappen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.