Rennradtouren Alpen
Kommentare 2

Transalp Penserjoch – Brennerpass

Alpencross Über das Penserjoch und den Brennerpass

Mit dem Rennrad von Bozen (Südtirol) über das Penserjoch (2211m) und den Brennerpass (1374m) nach Innsbruck (Tirol).

Alpencross von Italien nach Österreich Richtung Norden…

Von Bozen ins Sarntal der Beschilderung Sarnthein und Penserjoch folgen. Durch die vielen Tunnel (unbedingt Licht mitnehmen!!!) geht es nach Bundschen, Nordheim und Astfeld am Fluß Talfer entlang nach Weißenbach. Hier beginnt die eigentliche Auffahrt zum Penserjoch. Ab Innerpens mus man 3 Kehren bewingen und steht dann am Penserjoch (Passo Pennes, 2211m). Bis zum Pass sind es immerhin schon über 50 Kilometer und fast 2000 Höhenmeter. Am Sück!

Über Egg geht es hinunter ins Eisacktal nach Sterzing. Dort beginnt auch gleich der Anstieg zum Brennerpass (Passo del Brennero, 1374m). Über Gossensaß und Brennerbad hat man die 14 Kilometer und 400 Höhenmeter schon bald geschafft.

Jetzt heißt es nur noch herunterrollen. Über Gries und Matrei geht es nach Innsbruck.

Fakten Penserjoch – Brennerpass mit dem Rennrad:

  • ca. 113 Kilometer
  • ca. 2420 Höhenmeter
  • ca. 5,5 Stunden reine Fahrzeit

Rennradstrecke Alpencross über Penserjoch und Brennerpass:

-> Download GPS Track Penserjoch – Brennerpass

2 Kommentare

  1. Pingback: Rennradtour Bozen - Reinswald - Durnholz - Bozen / GPS | Der Südtiroler Rennrad Blog

  2. Pingback: Rennradfahren in Bozen und Umgebung / Südtirol | rennradler.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.