Rennradtouren Dolomiten
Kommentare 1

Reiterjoch mit Guido Kunze

Guido Kunze / Auffahrt Reiterjoch

Der letzte von 66 Pässen zusammen mit dem Weltrekordler.

Der Extremsportler Guido Kunze aus Deutschland hat einen neuen Guiness Rekord geschafft: 70.000 Höhenmeter über die berühmtesten Pässe der Tour de France, der Tour de Suisse und des Giro d’Italia in nur 14 Tagen.


Und Dank der netten Sissi Pärsch von Rennrad-News und Krauti war ich auf der letzten Passfahrt von Birchabruck auf das Reiterjoch im Skigebiet Latemar bei leider schlechtem Wetter dabei.

Guido Kunze / Weltrekord

Guido Kunze / Weltrekord am Reiterjoch / Südtirol

Download GPS Track Reiterjoch

Das Projekt Centomila von Guido Kunze startete am Mont Ventoux und führte in zwei Wochen durch die Seealpen, die Savoyer und Piemonteser Hochalpen, durch das Wallis, Graubünden,  Nordtirol bis in die Südtiroler, Trentiner und Venetier Dolomiten. Dabei ging es über so tolle Pässe wie den Galibier, Passo Mortirolo, Passo Gavia, Stilfserjoch, Timmelsjoch und den Passo Zoncolan.
Trotz einer Magenverstimmung, eines Sturzes und viel viel Regen hat Guido es letztendlich geschafft. Gratuliere!

Fazit:
Guter Jahrgang: Guido Kunze ist wirklich ein feiner Kerl.

Fakten Rennradtour mit Guido Kunze:

  • ca. 25 Kilometer
  • ca. 1100 Höhenmeter
  • ca. 1,5 Stunden reine Fahrzeit

Rennradroute Birchabruck – Stetz – Reiterjoch – Obereggen – Birchabruck:

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.