Rennradtouren Eisacktal
Schreibe einen Kommentar

Bozen – Brixen – Bozen

Kunst am Eisacktal Radweg

Mit dem Rennrad durch das Eisacktal

Flachetappe mit kurzer Klettereinlage…
Start ist wieder der Siegesplatz in Bozen und dort auf dem Radweg ein kurzes Stück Richtung Süden. Beim der EURAC geht es links nach Osten auf dem Eisacktal-Radweg über Kardaun und Blumau nach Atzwang. Hier muß man ca. 1 Kilometer auf die Straße ausweichen, bevor der Weg wieder rechts auf den Radweg führt. Immer an der Eisack entlang geht es weiter über Waidbrück und Klausen nach Brixen. Im Stadtzentrum wählen wir hinter dem Bahnhof die Steigung links aufwärts Richtung Feldthurns. Hier sind ca. 300 Höhenmeter Aufstieg zu bewältigen. Danach folgt eine schöne Abfahrt nach Feldthurns, wo wir wieder auf den Eisacktal-Radweg treffen. Nach einem kurzen Wassertankstop in der Altstadt von Klausen geht es dann wieder auf dem selben Weg zurück nach Bozen.

Radweg Bozen - Brixen

Radweg Bozen – Brixen

Download GPS Track Bozen – Brixen – Bozen

Tipp: Wer noch mehr Höhenmeter sammeln will, kann die Varianten über Villanders und/ oder Barbian mitnehmen.

Fakten:

  • ca. 87 Kilometer
  • ca. 700 Höhemeter
  • ca. 3 Std. reine Fahrzeit
  • mit auf Rennradtour im Eisacktal: Hannes, Paul

Rennradstrecke Bozen – Brixen – Bozen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.