Rennradtouren Eisacktal
Schreibe einen Kommentar

Klausen – Guffidaun – Lajen – Albions – Klausen

Oberhalb von Guffidaun

Kurze Rennradrunde aus dem Eisacktal nach Guffidaun und Lajen.

Sicher die schönste Variante mit dem Rennrad ins Grödnertal…
Wir starten beim Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt Klausen (540m) in Richtung Guffidaun (710m). Schon nach der Querung der Autobahn geht es gleich mächtig steil bergauf bis nach Guffidaun. Über eine wunderschöne enge und verkehrsarme Strasse führt die Strecke mit insgesamt 11 Kehren aufwärts. Da wir noch unterhalb der Baumgrenze fahren, gibt es viel Schatten.

Download GPS Track Guffidaun – Lajen

In Lajen (1093m) biegen wir nach einem Brunnen rechts ab hinunter Richtung Waidbruck. Bei Kilometer 14,5 verlassen wir die Sp139 schon wieder und biegen nochmal rechts ab nach Albions (895m). Bei Kilometer 19 treffen wir auf die Ss242, auf der wir rechts abbiegen und zurück nach Klausen rollen.

Fakten Rennradrunde Klausen – Guffidaun – Lajen – Albions – Klausen / Südtirol:

  • ca. 24 Kilometer
  • ca. 750 Höhenmeter
  • ca. 1,5 Stunden reine Fahrzeit

Rennradstrecke über dem Eisacktal:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.