Rennradtouren Eisacktal
Kommentare 1

Kollmann – Saubach – Huberkreuz – Barbian – Kollmann

Endstation am Parkplatz Huber Kreuz im Eisacktal

Rennradrunde zum Parkplatz Huber Kreuz im Eisacktal / Südtirol.

Viel schöner kann man keine 1000 Höhenmeter fahren…
Am Parkplatz in Kollmann (470m) an der Ss12 beginnt diese schöne Rennradtour. Und sie beginnt gleich richtig gut mit der 3,5 Kilometer langen Auffahrt und 300 Höhenmetern nach Saubach (770m). Dort geht es ungefähr 2 Kilometer rechts Richtung Barbian. Hier biegen wir links und geniessen den fast autofreien Anstieg. Es folgen ca. 7 Kilometer und fast 700 Höhenmeter durch Wiesen und Wälder auf einer kleinen Straße.


Am Parkplatz Huber Kreuz auf 1606m ist dann Schluß mit dem Asphalt.

Bei der Abfahrt hat man eine noch bessere Aussicht auf den Schlern und die Dolomiten. An der Kreuzung biegen wir links ab nach Barbian (830m) und rollen dann die Straße hinunter nach Waidbruck (470m) im Eisacktal. Von hier geht es dann den letzten Kilometer entweder auf dem Eisacktal Radweg oder auf der Ss12 zurück zum Ausgangspunkt in Kollmann.

Download GPS Track Bergstrecke Parkplatz Huber Kreuz

Variante: von Barbian kann man noch eien Runde über Villandersins Tal dranhängen.

Kleine Straße vom Huber Kreuz ins Eisacktal

Blick Richtung Norden ins Eisacktal

Fakten Rennradrunde Kollmann – Saubach – Huberkreuz – Barbian – Kollmann:

  • ca. 25 Kilometer
  • ca. 1150 Höhenmeter
  • ca. 2 Stunden reine Fahrzeit

Rennradtour zum Huber Kreuz / Eisacktal:

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.