Rennradtouren Eisacktal
Schreibe einen Kommentar

Ploserunde mit Parkplatz Zumis

Gewitter St. Andrea

Rennradtour von Brixen mit einem Abstecher um die Plose.

Die Dolomiten im Regen…
Statt der „normalen“ Auffahrt von Brixen zum Würzjoch wähle ich diesmal die Variante über Oberkarnol. Dazu geht es zuerst Richtung Lüsen. Nach den 4 Kehren kommt rechts ein Abzweig nach St. Andrea. Hier schlängelt sich die Straße am Westrand der Plose entlang auf und ab.


Würzjoch vom Kofeljoch

Würzjoch vom Kofeljoch

In St. Andrea biege ich links ab auf die klassische Auffahrt von Brixen zum Würzjoch. Über St. Jakob, Afers und das Palmschloß gelange ich zum Abzweig nach Villnöss. Hier links zum Kofeljoch und weiter zum Würzjoch (1987m) – wer will kann natürlich auch vorher schon direkt nach Lüsen abkürzen.

Download GPS Track Ploserunde mit Parkplatz Zumis

Hinunter geht es wieder zurück und am ersten Abzweig rechts steil hinunter nach Lüsen. Dort hänge ich noch einen Schlenker zum Parkplatz Zumis mit dran.
Zurück fahre ich bis zum ersten Abzweig und biege rechts ab über Kreuz ins Tal zurück. Jetzt nur noch ein kleiner Gegenanstieg und dann bin ich wieder in Brixen.

Fazit: Schlechtes Wetter gibt es nicht!

Impressionen Rennradtour Dolomiten:

Fakten Rennradrunde von Brixen um die Plose

  • ca. 78 Kilometer
  • ca. 2800 Höhenmeter
  • ca. 4 Stunden reine Fahrzeit

Strecke Brixen – Oberkarnol – Würzjoch – Zumis – Brixen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.