Rennradtouren rund um Bozen
Kommentare 3

Bozen – Glaning – Jenesien

Höhenprofil Bozen - Glaning - Jenesien - Bozen

Knackige verkehrsarme Variante mit dem Rennrad nach Jenesien.

Geht auch noch gut im Oktober…

Von Bozen geht es Richtung Sarntal und dann gleich links hinauf nach Jenesien. Bis zum Abzweig nach Glaning bei Kilometer 3,4 ist die Strecke identisch mit der normalen Auffahrt nach Jenesien. Hier biegen wir links in den kurzen Tunnel ab und folgen nun der kleinen Straße nach besagtem Glaning (Cologna). Immer weiter geht es an Unterglaning und einzelnen Höfen vorbei aufwärts. Beim Gasthof Plattner könnte man die Runde schon wieder zurück nach Glaning schließen. Wir gönnen uns aber die Weiterfahrt bis zum höchsten Punkt kurz nach Oberglaning. Ab jetzt geht es zwar tendenziell abwärts, es folgen aber noch 2-3 steile Stiche bis nach Jenesien.
Hier treffen wir wieder auf die Hauptstraße, die uns mit dem letzten Licht nach Bozen zurück bringt.

Tipp: Die Runde kann verlängert werden entweder über Flaas und Afing oder über Flaas und Mölten zurück nach Bozen.

Fakten Rennradrunde Jenesien:

  • ca. 26 Kilometer
  • ca. 990 Höhenmeter
  • ca. 1,5 Stunden reine Fahrzeit
  • mit dem Rennrad dabei: Arno

Rennradstrecke Bozen – Glaning – Jenesien – Bozen:

 

-> Download GPS Track Glaning – Jenesien

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.