Rennradtouren Überetsch / Unterland
Kommentare 4

Bozen – Mendelpass – Gampenpass – Bozen

Mendelpass Kurvenparadies

Mit dem Rennrad über zwei Südtiroler Klassiker-Pässe.

Erste Pässe schnuppern…
Von Bozen geht es vorbei am Krankenhaus nach Frangart und über Girlan hinauf nach St. Michel/ Eppan.
Beim Maxi-Mode-Center beginnt die Auffahrt zum Mendelpass.

Mendelpass - Gampenpass / Auffahrt

Auffahrt Mendelpass

An der Kaltererhöhe vorbei schlängelt sich die Passstraße wunderschön aufwärts. Im Augenblick ist noch so gut wie kein Verkehr und die Rennradtour ist reiner Genuss. Nach gut einer Stunde von Eppan stehe ich am Mendelpass (1363m) und geniesse die Ruhe.

Passo Mendola

Passo Mendola

Auf der anderen Seite geht es schnell bergab am Penegal vorbei bis nach Fondo im Nonstal. Dort startet der zweite Anstieg. Mit gleichbleibender Steigung ziehe ich zum Gampenpass (1518m).

Passo Palade

Passo Palade

Download GPS Track Mendelpass – Gampenpass

Abwärts führt die Strecke direkt nach Lana. Dort entscheide ich mich diesmal, nicht den Radweg zu nehmen, sondern fahre über Burgstall und Gargazon zurück nach Bozen.

Fazit:
Auch ohne den Abstecher zum Monte Penegal eine anstrengende aber schöne Rennradrunde.

Fakten Rennradtour Mendelpass – Gampenpass:

  • ca. 89 Kilometer
  • ca. 1900 Höhenmeter
  • ca. 4 Stunden reine Fahrzeit

Strecke Bozen – Mendelpass – Gampenpass – Bozen:

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.