Rennradtouren Vinschgau
Schreibe einen Kommentar

Innerforch

Auf den Naturnser Sonnenberg

Nach Linthof, Schnatz und Hochforch fehlte noch Innerforch bei den Anstiegen.

Der erste Teil des Anstiegs ist gleich wie beim Ötzi Alpin Marathon. Es geht sehr steil von Naturns aufwärts bis zum Abzweig nach Hochforch. Hier muss man links fahren und nach 2 Serpentinen beim nächsten Abzweig rechts Richtung Schabs. In der zweiten Serpentine teilt sich der Weg erneut und man muss links abbiegen.

Die Straßenqualität wird zwar immer schlechter, die Aussicht aber immer besser. Oben am Innerforch Hof angekommen quert auch der Meraner Höhenweg, auf dem es mit dem MTB oder Gravelbike noch in beide Richtungen weiterginge.

Fazit:
Lange Runde nach so einer langen Pause. Und bei diesem heißen Wetter noch mehr trinken!

Impressionen Rennradtour Innerforch:

Rennradroute Bozen – Meran – Naturns – Innerforch – Naturns – Marling – Lana – Bozen:

Elapsed TimeMoving TimeDistanceAverage SpeedMax SpeedElevation GainCalories Burned
05:05:07
hours
04:53:23
hours
111,39
km
22,78
km/h
51,52
km/h
1.436,00
meters
3.127
kcal
Vinschgau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.