Rennradtouren Trentino
Schreibe einen Kommentar

Bozen – Passo San Giovanni – Torbole

Gardasee

Flachetappe mit dem Rennrad von Südtirol an den Gardasee

Zum Einrollen im Frühjahr die perfekte Trainingsfahrt.
Start ist in Bozen an der Talferbrücke. Auf dem Etschradweg geht es quasi 100 Kilometer ohne anzuhalten nach Süden zum Gardasee. Um einige Schlenker des Flußes abzukürzen, benutze ich um Trento herum die Landstrasse. Und vor Rovereto biege ich wiederum schon früher auf die Strasse Richtung Mori, um den direkteren Weg zu nehmen. Samstags ist leider meist viel Verkehr zum Gardasee. Über den Passo San Giovanni (287m) führt aber ein recht guter Radweg, der auch benutzt werden muß (laut Verkehrsschildern).

Download GPS Track Bozen – Passo San Giovanni – Torbole

Tipp: Die Rennradtour von Bozen zum Gardasee am besten nicht wie ich am Nachmittag starten, denn dann bläst einem der Gegenwind nur so um die Ohren.

Fakten:

  • ca. 102 Kilometer
  • ca. 120 Höhemeter
  • ca. 4,15 Std. reine Fahrzeit

Rennradstrecke Bozen – Passo San Giovanni – Torbole:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.