Rennradtouren Veneto
Kommentare 2

Passo Coe – Passo Valbona – Bocchetta degli Alpini – Passo Borcola

Nach der Südauffahrt zum Passo Borcola

Rennradrunde über 4 Dolomitenpässe im Veneto / Trentino.

Perfekte Dolomiten Rennradtour über einsame Straßen…

Wir starten unsere Rennradtour in Rovereto (204m) und fahren nach Osten auf der Sp2 Richtung Terragnolo / Serrada. Die Strecke steigt gleichmäßig über einige Kehren ins Val di Terragnolo hinein. In Piazza (785m) folgen wir der Strasse geradeaus nach Serada (1255m).

Am Ortsausgang zweigt rechts eine kleine Straße nach Fondo Grande (1320m) ab. Von hier sind es dann nicht einmal mehr 4 Kilometer bis zum Passo Coe (1610m).

Mit dem Rennrad zum Passo Coe

Passo Coe (1610m)

Nach einer kurzen Abfahrt beginnt der 4 Kilometer lange leichte Anstieg zum unbeschilderten Passo Valbona (1782m).
ACHTUNG: Die Auffahrt zum Monte Toraro ist jetzt für Radfahrer gesperrt?!?
Im sehr empfehlenswerten Rifugio Melegnon machen wir dann Mittagspause.

Danach geht es in der Abfahrt vorbei an der Bocchetta degli Alpini (1496m) und dort rechts nach Tonezza del Cimone (991m). Mit vielen Kurven geht es hinunter nach Arsiero (356m) im Val d’Astico.

Kurz vor Arsiero biegen wir links auf die Sp81 ab nach Castana und ziehen flach weiter nach Posina (554m). Hier beginnt der Schlussanstieg…
Anfangs noch flach, später immer steiler mit Steigungen bis zu 15% schrauben wir uns die 9 Kilometer und 600 Höhenmeter mit 19 Kehren hinauf zum Passo Borcola (1250m).

Es folgen fast 25 Kilometer Abfahrt nach Rovereto, auf der über 1000 Höhenmeter „vernichtet“ werden.

Nordabfahrt vom Passo Borcola in Richtung Rovereto

Nordabfahrt vom Passo Borcola

Diese Rennradrunde schliesst die Lücke zwischen Tour 6 (Passo Fricca – Passo Sommo – Bocchetta degli Alpini – Passo Valbona – Passo Coe) und 7 (Passo Borcola – Passo Xomo – Passo pian delle Fugazze) im Rennradführer Trentino Nord.

Fakten Rennradrunde Passo Coe – Passo Valbona – Bocchetta degli Alpini – Passo Borcola:

  • ca. 96 Kilometer
  • ca. 2600 Höhenmeter
  • ca. 6 Stunden reine Fahrzeit
  • mit dabei: Hons, Gerry, Steve, Josef, Andr

Rennradtour über 4 Dolomitenpässe im Veneto und Trentino:

-> Download GPS Track 4 unbekannte Dolomitenpässe

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.