Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ahrntal

Talschlusshütte bei Kasern

Ahrntal

Rennradtour durch das gesamte Ahrntal / Südtirol. Besuch im Naturpark Riesenferner – Ahrn… Start der Rennradrunde ist in Stegen bei Bruneck (835m) im Pustertal. Auf der Ss621 geht es nach Norden über St. Georgen, Gais, Uttenheim und Mühlen nach Sand in Taufers (874m). Hier wird die Strasse enger und beginnt leicht anzusteigen. Wir fahren am Skigebiet Speikboden vorbei nach Luttach (956m). Immer weiter ziehen wir ins Ahrntal hinein über St. Johann nach Steinhaus mit dem Skigebiet Klausberg. Spätestens jetzt gibt es kaum noch Verkehr um diese Jahreszeit und so kann man das letzte Teilstück durch ein paar Galerien und einen nicht umfahrbaren Tunnel bis nach Prettau (1449m) ruhig geniessen. Von dort sind es noch ca. 3 Kilometer bis nach Kasern (1582m). Für Rennradfahrer ist dann an der Talschlußhütte am Ende der Asphaltstrasse Schluss (gute Gerstelsuppe bei der netten Hüttenwirtin Helga). Rückweg gleich wie Hinweg. Fakten Rennradtour durch das Ahrntal / Südtirol: ca. 87 Kilometer ca. 930 Höhenmeter ca. 3,5 Stunden reine Fahrzeit Varianten: In Sand rechts ab nach Rein in Taufers (plus ca. 25 Km …

Blick von Tesselberg ins Pustertal

Vom Pustertal ins Ahrntal

Bergstraße über Amaten, Tesselberg und Mühlbach in Südtirol. Perfekte Herbsttour mit dem Rennrad…   Vom Parkplatz in Bruneck (Stegen) starten wir die Rennradrunde auf dem Pustertaler Radweg Richtung Osten / Toblach. Der Belag ist anfangs ein gut zu fahrender Forstweg! In Unterwielenbach (Kilometer 7,4) stossen wir auf die Pustertaler Staatstraße und fahren ein kurzes Stück zurück bis nach Percha. Dort biegt die Bergstraße Richtung Oberwielenbach rechts ab (Kilometer 8,8). Die Strecke führt über Amaten immer weiter aufwärts, bis sie kurz vor Tesselberg den höchsten Punkt erreicht. In leichtem Auf und Ab geht die kleine Straße weiter weiter durch Mühlbach, bis sie endgültig hinunter ins Ahrntal fällt.   Im Talgrund in Uttenheim (Kilometer 29,3) gelangen wir auf den Riesenferner Radweg, der uns flach und schnell über Gais zurück nach Bruneck führt.   Tipp: Verlängern kann man die Runde noch mit einem Abstecher nach Rein in Taufers oder sogar bis ins hinterste Ahrntal nach Prettau / Kasern.   Fakten Rennradrunde Pustertal / Ahrntal: ca. 38 Kilometer ca. 910 Höhenmeter ca. 2 Stunden reine Fahrzeit Rennradstrecke vom Pustertal …