Alle Artikel mit dem Schlagwort: Delius Klasing

Delius Klasing Verlag

Sieg am Timmelsjoch

Der Kampf um das virtuelle Trikot beim Ötztaler Radmarathon. Jedes Jahr im August starten 4000 Rennradfahrer eine mörderische Radrunde durch die Alpen. Fast 240 Kilometer und 5500 Höhenmeter wollen bewältigt werden. Start und Ziel liegen in Sölden, höchster Punkt ist der letzte Pass vor dem Ziel: das Timmelsjoch auf 2509 Metern Höhe. Der Ötztaler Radmarathon ist eine Legende, die Teilnahme das Ziel Tausender, die sich immer wieder um einen der limitierten Startplätze bewerben. Die Strecke sollte Strapaze genug sein – aber nein: Auch die 3900 Teilnehmer, die nicht die geringste Aussicht auf den Sieg haben, fahren Rennen auf Teufel komm raus. Am liebsten gegen die eigene Chain-Gang, mit der man angereist ist. Davon berichtet „Sieg am Timmelsjoch“ – live und in Farbe sozusagen. Denn Autor Marbod Jaeger geht es nicht anders: Cerny, Eberhard und der notorische Osenberg müssen abgehängt werden, koste es, was es wolle. „Es gibt Leute, die halten Radfahren für eine gesunde Betätigung, die gut für den Kreislauf ist und die Menschen einander näher bringt. Leider ist das nicht die ganze Wahrheit. Es …

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren an der Adria

14 ausgewählte Rennradtouren zwischen Ravenna und Ancona. Mit Routenkarten und GPS Daten. Von Thomas Mayr erschienen 2013 im Delius Klasing Verlag. Das Gebiet zwischen Ravenna und Ancona, das dieses Buch beschreibt, wird von fünf Regionen Italiens und einer Republik gebildet: Emilia-Romagna, Marken, Umbrien, Abruzzen, zu einem marginalen Teil Toscana und dem Staat San Marino. Zu den Gebieten, die sich für uns Rennradfahrer besonders eignen, gehören die Po-Ebene der Emilia-Romagna und die Hügelketten der Apennin-Ausläufer in der Emilia sowie in den Marken. Darüber hinaus sind zwei höchst interessante Ziele unbedingt in die Planung des Aufenthalts mit einzubeziehen: Die Städte Gubbio und Assisi – beide in Umbrien gelegen. Diese zwei Städte sind von der zentralen Adriaküste mit dem Auto innerhalb einer vertretbaren Zeit zu erreichen. Wenn man schon so weit im Süden ist, kann man sich auch überlegen, ob man eines der größten landschaftlichen Juwelen besucht, die Italien zu bieten hat: den Gran Sasso. Es wird von diesem Bergstock erzählt, dass man als ein anderer Mensch wieder nach Hause kommt, nachdem man ihn gesehen hat. Und wirklich: …

Delius Klasing Verlag

Die Rennradwerkstatt für Profis

Das Standardwerk der aktuellen Rennradtechnik Egal ob Neuaufbau, Einstellung, Pflege, Wartung, Defektsuche oder Instandsetzung: mit diesem Rennradsachbuch sollte man aller Arbeiten am Rennrad selbst erledigen können. Das Rennrad ist die Essenz des Fahrradfahrens. Ein richtig eingestelltes, gut gepflegtes Rennrad ist schnell, leicht und wendig. Es ermöglicht die optimale Umsetzung von Muskelarbeit in Geschwindigkeit – schick ist es außerdem. Es gibt keine effektivere und elegantere Art der Fortbewegung.

Delius Klasing Verlag

Escapes – Traumrouten der Alpen

Alpenpässe. Pur. Puristisch Mit eigenem Blick fotografiert. Serpentine nach Serpentine. Eingebettet in grossartige Landschaft. Kurven bringen Glück! „Passstraßen sind so etwas wie die Blinddärme der modernen Infrastruktur. Zu großen Teilen funktionslos geworden durch die monumentalen Tunnelbauten der vergangenen Jahrzehnte, winden sie sich über Berge und Grate, durch Täler und Schluchten, mitten hinein ins kollektive Vergessen.“

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren in den Pyrenäen

16 ausgewählte Rennradtouren über die schönsten Pässe: Aubisque, Hautacam, Tourmalet… Auf schmalen Reifen zu den Adlern… Die Pyrenäen bringen bergbegeisterte Rennradfans zum Träumen: spektakuläre Routen, wenig Straßenverkehr, schroffe Felskulissen, pittoreske Ortschaften – und die legendären Cols der Tour de France. Zur Orientierung unterwegs: exakte Routenbeschreibungen farbige Routenkarten und Höhenprofile GPS Daten zu jeder Rennradtour Thomas Mayr, Autor zahlreicher Routenführer für Rennradfahrer, stellt in diesem Buch 16 ausgewählte Rundfahrten und Streckentouren über die schönsten und interessantesten Pässe der Pyrenäen vor. Zu den Streckenangaben kommen alle wichtigen Infos über Anreise, Unterkunft und Verpflegungsmöglichkeiten sowie über die Besonderheiten des Radfahrens im Gebirge. Klare Routenbeschreibungen, farbige Streckenkarten und Höhenprofile sorgen für eine gute Orientierung unterwegs. GPS-Daten der Routen sind für den Buchkäufer kostenlos über das Internet zugänglich. Neben den Passstraßen der Alpen sind es vor allem die Pyrenäen, die bergbegeisterte Rennradfans zum Träumen bringen. Die weitere Anreise in das französisch-spanische Grenzgebiet wird mit spektakulären Touren durch eine wesentlich weniger überlaufene Region belohnt. Dem abenteuerlustigen Radsportler bieten sich wenig befahrene Straßen vor schroffen Felskulissen, ruhige Etappenorte – und natürlich die …

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren in den Alpen Band 2

Neue Touren über die schönsten Alpenpässe. Auf den Gipfeln der Legenden… Für die meisten Rennradsportler gib es nichts schöneres als eine Tour über die Pässe und Höhenstrassen der Alpen. Die sportliche Herausforderung des Anstiegs, die überwältigende Natur und eine rauschende Abfahrt garantieren ein einzigartiges Erlebnis. Die großen Pässe der Alpen sind ein klassisches Tourenziel für Rennradfahrer. Jeden Sommer, sobald es die Temperaturen zulassen, kurbeln ungezählte Radsportenthusiasten auf ihren möglichst leichten Rennmaschinen die Serpentinen zum Kuhtai, Lukmanier, Telegraphe und vielen anderen Passhöhen hinauf. Manche von ihnen „sammeln“ diese Touren und ihre Höhenmeter und verbringen immer wieder ihren Urlaub in den Bergen, um persönliche Höhen- und Streckenrekorde auf- und wieder einzustellen.

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren in den Alpen Band 1

20 ausgewählte Rennradtouren über die schönsten Alpenpässe. Die Pässe und Höhenstraßen der Alpen üben auf ambitionierte Rennradsportler einen fast unwiderstehlichen Reiz aus. Aus eigener Kraft den Gipfeln ganz nahe zu kommen und danach eine berauschende Abfahrt ins Tal zu genießen – das gehört zum Schönsten, was man im Sattel eines Rennrads erleben kann. Dieser Rennradführer gibt eine Übersicht über die wichtigsten Alpenrennradtouren. Dabei fehlen natürlich auch 7 Rennradtouren in Südtirolnicht. Mit dem Rennrad durch die Alpen Die großen Pässe der Alpen sind ein klassisches Tourenziel für Rennradfahrer. Jeden Sommer, sobald es die Temperaturen zulassen, kurbeln ungezählte Radsportenthusiasten auf ihren möglichst leichten Rennmaschinen die Serpentinen zum Großglockner, Stilfserjoch, St. Gotthard und vielen anderen Passhöhen hinauf. Manche von ihnen „sammeln“ diese Touren und ihre Höhenmeter und verbringen immer wieder ihren Urlaub in den Bergen, um persönliche Höhen- und Streckenrekorde auf- und wieder einzustellen.

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren in der Toscana

18 ausgewählte Rennradtouren in der Toscana / Italien. Der Rennradführer Toscana aus dem Hause Delius-Klasing gibt einen Einblick in die unvergleichliche Schönheit und Anmut der Toscana. Dem Rennradfahrer bietet die Vielfalt des Geländes die flache Küstenregion im Westen, die sanften Hügelketten im Zentrum und die scharfen Berganstiege der Alpe Apuane und dem Apennin im Norden und Osten. Hier findet man einige der schönsten Rennradtouren in der Toscana. Rennradfahren in der Toscana „Morgens avanti, abends Chianti… Wenn im zeitigen Frühjahr nördlich der Alpen noch Nässe und Kälte den Spaß am Rennradfahren in engen Grenzen halten, zieht es viele Radsportler in den schon deutlich wärmeren Süden.

Delius Klasing Verlag

Tango Transalp

Ein Radsport Roman über die Vorbereitung und Teilnahme an der TOUR-Transalp. Für alle Alpencrosser… „Eine Alpenüberquerung mit dem Rennrad ist der Traum der meisten Freizeit-Radsportler. Ganz besonders hoch im Kurs steht die berühmte TOUR-Transalp: Die Teilnehmer überqueren in mehreren Tagesetappen und aufgeteilt in Zweierteams – gewertet wird die Zeit des langsameren Fahrers – den Alpenkamm. Carola Felchner, selbst erfolgreiche Finisherin, lässt ihre Protagonistin in einem Mixed-Team (Mann/Frau) über die Berge kurbeln. Auslöser: eine leichtfertige Wette. Ziel: ein Platz unter den ersten zehn. Neben vielen kleineren Problemen wie Kondition, Streckenführung und Konkurrenz gibt es auch ein großes: Sie kann ihren Teampartner nicht ausstehen! Nicht auszudenken, wenn dieser Radsport-Chauvi recht behalten und sie das Zeitlimit nicht schaffen würde … Ein spannender, augenzwinkernder Roman aus der Freizeitsport-Szene, der sich dem ewigen Thema Mann/Frau mit viel Witz und weiblichem Charme annimmt. Zielgruppe: alle selbst aktiven Rennradfans – vor allem die weiblichen.“   Ein unterhaltsam zu lesender Radsport-Roman, der die gesamten Facetten des Rennradsports – und Beziehungen im Radsport – zeigt. Wie bei jedem interessanten Roman fragt man sich, wieviel …

Delius Klasing Verlag

Rennradfahren in den französischen Alpen

20 ausgewählte Rennradtouren in Frankreich mit Routenkarten und GPS Daten. Bergetappen auf den Spuren der Tour de France… Im westlichen Alpenbogen liegen zahlreiche Pässe und Höhenstraßen, die im Radsport Legendenstatus haben: Col de la Bonette, Col du Galibier, Col d’izoard, Col de la Madeleine, Cormet de Roselend, Col du Télégraphe und viele andere. Bekannt durch die Tour de France, sind sie das Ziel tausender Freizeitsportler, die auf den Spuren ihrer Idole durch spektakuläre Gebirgslandschaften kurbeln. Die Pässe der Alpen sind ein klassisches Tourenziel für Rennradler. Jeden Sommer kurbeln ungezählte Radsportenthusiasten auf ihren Rennmaschinen die Serpentinen hinauf. Dieses Trainingsbuch stellt 20 Alpen-Traumstrecken für Rennradfahrer vor: Straßenkarten, Höhenprofile und exakte Routenbeschreibungen erlauben eine genaue Streckenplanung und gute Orientierung. GPS-Daten der beschriebenen Rennradtouren stehen kostenlos zum Download zur Verfügung. Infos zu Schutz- und Einkehrmöglichkeiten sorgen für Sicherheit und ein entspanntes, effektives Training. Thomas Mayr ist einer der erfolgreichsten Autoren im Bereich Rennrad-Trainingsführer. Hier beschreibt er im Delis Klasing Verlag 20 der schönsten Touren über die Pässe der französischen Alpen. Als Rundtouren konzipiert, bieten sie attraktive Tagesetappen für bergbegeisterte …