Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eisacktal

Reiterjoch:

Reiterjoch

Von beiden Seiten über den Passo di Pampeago (1996m). Traumwettertour… Von Bozen geht es auf dem Eisacktal-Radweg Richtung Norden bis Kardaun (Km 6). Dort im Kreisverkehr in den ersten von zwei langen Tunnels ins Eggental abbiegen. In Birchabruck (Km 17,5) nicht geradeaus zum Karerpass, sondern rechts abbiegen Richtung Passo Lavazé. In Stenk (Km 18,6) wähle ich diesmal die steile Variante über Egg zur Auffahrt.

Seiseralm: Der Weg ist das Ziel

Seiser Alm – Völser Weiher

Rennradtour von Bozen über Pufels auf die Seiser Alm. Generalprobe mit Hannes für den Ötztaler… Wir treffen uns in Bozen und fahren auf dem Eisacktal Radweg über Blumau bis nach Waidbruck (die Umbauarbeiten vom Felssturz im Winter sind immer noch nicht abgeschlossen). Dort biegen wir rechts ab ins Grödner Tal.

Gewitter St. Andrea

Ploserunde mit Parkplatz Zumis

Rennradtour von Brixen mit einem Abstecher um die Plose. Die Dolomiten im Regen… Statt der „normalen“ Auffahrt von Brixen zum Würzjoch wähle ich diesmal die Variante über Oberkarnol. Dazu geht es zuerst Richtung Lüsen. Nach den 4 Kehren kommt rechts ein Abzweig nach St. Andrea. Hier schlängelt sich die Straße am Westrand der Plose entlang auf und ab.

Rennradtour Villanderer Alm / Gasser Hütte

Villanderer Alm

Mit dem Rennrad von Klausen zur Gasser Hütte. Tour mit einmaligem Dolomiten-Panorama… In Klausen musste ich mir erst einmal ein Radunterhemd bei der Bike World kaufen, weil ich meins heute vergessen hatte. Top Beratung vom Chef selbst! Dann geht es auf der Ss12 Richtung Bozen. Vor Waidbruck biegt man rechts ab Richtung Sauders. Die Straße steigt gleichmäßig steil an und führt durch bunte Weinreben bis nach Villanders.

Rennradtour rund um Bozen / Schattenradler

Kaserer Bild

Die ideale Einfahrtour für einen Rennradurlaub in Bozen / Südtirol. Schöne 1000 Höhenmeter im Herbst… Von der EURAC in Bozen geht es auf dem Eisacktal Radweg nach Norden Richtung Brixen. In Kardaun verlassen wir den Radweg und folgen der Beschilderung Richtung Gummer. Die Straße steigt sofort steil an und zieht hinauf nach Karneid. Auf der gesamten Tour kann man sich ein perfektes Bild von den Rennradtouren rund um Bozen machen.

Rennradtour Eisacktal / Finale Seiseralm

Waidbruck – Seiseralm

Aus dem Eisacktal nach Compatsch auf der Seiseralm und über St. Oswald zurück. Schöne Herbsttour zum Schlern… Start der Rennradtour ist in Waidbruck im Eisacktal. Nach der Brücke über die Eisack biegt man am Kreisverkehr rechts ab Richtung Kastelruth. Durch einen gut beleuchteten Tunnel geht es gleich einmal aufwärts. Mit schönen Ausblicken nach Süden zieht sich die Straße gleichmäßig hinauf bis zur Hauptstrasse in Telfes (links ginge es zum Panidersattel). Über das Telfser Joch (1080m) geht es ein paar Meter hinunter, bis links nach ca. 8 Kilometern und 600 Höhenmetern der Abzweig zur Seiseralm (Alpe Siusi) kommt.

Rennradtour rund um Brixen / Lüsen

Zumis – Rodeneck

Rennradtour von Brixen über Kreuz zum Parkplatz Zumis. Verkehrsarme Variante zum Parkplatz Zumis… Von Brixen im Eisacktal folgen wir der Beschilderung Richtung Lüsen. Die Straße steigt gleich richtig an und zieht dann über 4 Kehren hinweg aufwärts. Nach gut 5 Kilometern wird es flacher und dann geht es sogar 5 Kilometer abwärts bis kurz vor Lüsen. An der Kreuzung nach Kreuz (hört sich gut an!) biegen wir scharf links ab und können nochmal ein Stück durch das Lüsental hinunterrollen (geradeaus ginge es zum Würzjoch oder um die Plose herum). Dann beginnt der tolle 13 Kilometer lange Anstieg mit 1000 Höhenmetern auf der einspurigen Straße.