Alle Artikel mit dem Schlagwort: Friaul

Peakbreak 2014 / Etappe 8 zum Nassfeld

Peakbreak 2014

Erfahrungsbericht vom Alpenmarathon für Jedermann. Angefangen hat alles mit einem Gewinnspiel von Sportler… …und da wurde gefragt, warum man z.B. beim Peakbreak Rennen teilnehmen will. Und da ich noch nie mehr als drei Tage am Stück geradelt bin und diese Gegend noch nicht kenne, habe ich aus einer Laune heraus mitgemacht. So habe ich einen Startplatz für mich und meinen Kollegen Danny gewonnen. Über den Veranstalter konnte man dann bequem die Unterkünfte für die Etappenorte buchen, was den Gepäcktransport mit einschließt. Und dann kam auch schon das erste Racebriefing in Tröpolach am 4.07.2014. Hier einige Eindrücke vom Peakbreak 2014:

Super Giro Dolomiti 2014

Super Giro Dolomiti 2014

Dabei beim härtesten Radmarathon Österreichs. Zu früh, zu weit, zu heiss… Um 06.30 Uhr morgens fällt in Lienz in Osttirol der Startschuss zum 1. Super Giro Dolomiti. Eingeschrieben sind gerade einmal 350 Starter für die große Runde mit 4820 Höhenmetern und 230 Kilometern. Und davon sind einige die weltbesten Radmarathonfahrer und Teams. Die ersten 20 Kilometer bis nach Oberdrauburg geht es leicht bergab. Zusammen mit Peter und Stephan bilde ich eine Gruppe und schon bald haben wir zum Spitzenfeld aufgeschlossen. Die 7 Kilometer Anstieg zum Gailbergsattel (981m) bringen wir schnell hinter uns und es folgt die erste Abfahrt nach Kötschach.