Alle Artikel mit dem Schlagwort: Karerpass

Dolomitenrunde / Fassatal

Dolomitenrunde

Nigerpass – Karerpass – Sellajoch – Panidersattel P anoramatour mit dem Rennrad durch die Dolomiten… Am Freiheitsplatz in Bozen geht es los in Richtung Süden am Etschtal Radweg. Bei der EURAC links abbiegen und dann auf dem Eisacktal Radweg bis Blumau -> Km 9,7. (Variante ist die steile alte Strasse über Breien zum Nigerpass) Hier im kurzen Tunnel den Abzweig links Richtung Kastelruth nehmen und die erste Steigung beginnt. Beim der ersten Kreuzung -> Km 11,7 rechts abbiegen in Richtung Tiers.

Radsportreise Dolomiten

Radsportreise „Dolomiten neu entdecken“

Eine Woche mit dem Rennrad unterwegs in den Dolomiten auf weitgehend unbekannten Pässen und wildromantischen Routen mit Radsportreisen Margreiter. Gut trainierte Rennradfahrer, die sportliche Herausforderungen und spektakuläre Ziele schätzen, kommen auf der etwas anderen Dolomiten-Tour von Villach nach Zernez über eine Distanz von 700 Kilometer und mit insgesamt 15.000 Höhenmetern so richtig in Fahrt. Diese Durchquerung der Ostalpen führt 7 Tage lang abseits der bekannten Dolomiten-Hauptrouten über wenig befahrene und versteckte Pässe sowie auf den Spuren des Giro d’Italia durch eine einzigartige Bergwelt vom Triglav zum Ortler.

Rennradtour Dolomiten

Nigerpass – Karerpass

Mit dem Rennrad von Bozen über die alte Tierser Strasse zum Rosengarten und über Steinegg zurück. Scenic guided Tour… Von Bozen geht es auf dem Radweg bis nach Blumau. Dort zweigt die alte Tierser Strasse ab nach Breien. Wunderschön geht es im Talgrund auf der für den Durchgangsverkehr gesperrten Strasse langsam aufwärts. Von Blumau sind es knapp 7 Kilometer und 630 Höhenmeter mit bis zu 24% Steigung, bis wir die neue Strasse nach Tiers erreichen.

Etappen des 96. Giro d’Italia in Südtirol und Trentino

Vom 4.05. bis 26.05.2013 findet der 96. Giro d’Italia statt. Und da sind diesmal sicher die Etappen in Südtirol entscheidend für den Gewinn. Etappe 19: 24.05.2013 / 138 Kilometer / Ponte di Legno Passo Gavia (2618m) – Stilfserjoch (2758m) – Vinschgau – Hintermartelltal. Etappe 20: 25.05.2013 / 202 Kilometer / Schlanders – Meran – Bozen – Karerpass (1752m) – Passo San Pellegrino (1907m) – Passo Giau (2236m) – Passo Tre Croci (1809m) – Auronzo-Hütte (2280m). Interessant ist sicher auch die 18. Etappe am 23.05.201) im Trentino: ein 19,4 km langes Bergzeitfahren von Mori nach Polsa Richtung Monte Baldo. Übrigens: der Giro d’Italia wird 2013 in 21 Etappen insgesamt 3.405 Kilometer zurück legen…

Kompass Verlag

Rennradführer Trentino Nord

1200 Kilometer und 31.000 Höhenmeter mit dem Rennrad im Ortlergebirge, der Brenta, den Fleimstaler Alpen und den Dolomiten. Die 20 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Nord: Val di Sole, Val di non, Val d’Adige, Val di Fassa, Val di Fiemme und Valsugana. Das ganze Glück der Welt auf zwei Rädern: mit dem Rennrad bekannte und unbekannte Strecken nördlich von Trient erkunden…

Rennradführer Trentino Nord

Karerpass – Nigerpass – Panider Sattel – Sellajoch

4 Dolomitenpässe um Rosengarten, Schlern und Langkofel. Tour Nr. 9 im Rennradführer Trentino Nord… Strecke: Canazei – Campitello – Pozza di Fassa – Vigo die Fassa – Karerpass – Nigerpass – Tiers – Völs – Seis – Kastelruth – Panidersattel – St. Ulrich – St. Christina – Wolkenstein – Sellajoch – Canazei Fakten Dolomitenrunde: ca. 106 Kilometer ca. 2700 Höhenmeter ca. 5 -7 Stunden reine Fahrzeit Variante -: Hinter Völser Aicha rechts abzweigen nach Prösels und weiter nach Völs (minus ca. 6 Km / 250 Hm). Variante +: Bei Kilometer 7,7 rechts abbiegen zum Rifugio Gardecchia (plus ca. 12,6 Km / 620 Hm). Impressionen Rennradrunde Karerpass – Nigerpass – Panider Sattel – Sellajoch: -> Download GPS Track Rennradtour Karerpass – Nigerpass – Panider Sattel – Sellajoch