Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kreither Sattel

Dolomiten Radrundfahrt / Giro delle Dolomiti

Giro delle Dolomiti

Die 39. Dolomiten Radrundfahrt findet dieses Jahr vom 26.07. bis 01.08.2015 statt. Der Sportverein A.S. Giro delle Dolomiti – Dolomiten Radrundfahrt organisiert wieder die 39ste Veranstaltung der Dolomiten-Radrundfahrt. Insgesamt sind das 656,3 Kilometer und 10.921 Höhenmeter. Von 70,7 Kilometer bzw. 5.068 Höhenmeter wird die Zeit gestoppt.

Montiggler Seen

Herbsttour mit dem Rennrad durch das Südtiroler Unterland. Genussrunde mit kleinem Forstweg Abstecher…   Von Bozen geht es auf dem Etschtal Radweg nach Süden bis zum Abzweig rechts Richtung Meran. Nach kurzer Zeit links aufwärts Richtung Kaltern. Entweder auf dem Radweg oder wie hier auf der Strasse über Girlan nach St. Michael/ Eppan. Am Kreisverkehr den Schildern Richtung Montiggl folgen. Am Parkplatz weiter fahren hinunter zum Großen Montiggler See. Dort führt auch eine kleiner Weg (für den normalen Verkehr gesperrt) hinauf zum Kleinen Montiggler See.   Hier entweder auf dem gleichen Weg zurück oder bis zum Parkplatz auf gutem Forstweg hinunter rollen (ca. 1,8 Kilometer). Auf der Straße rechts und nach 100 Metern links ab nach Montiggl. Über einen asphaltierten Forstweg geht es immer durch Wald und später Weinreben Richtung Kalterersee. In Klughammer rechts kurz steil aufwärts zum Kreither Sattel und auf der anderen Seite wieder abwärts ins Etschtal. Dort auf dem Etschtalradweg über Pfaden zurück nach Bozen.   Fakten Rennradrunde Bozen – Montiggler Seen – Kreither Sattel – Bozen: ca. 46 Kilometer ca. 630 …

Frühmorgens nach Jenesien

Große Bozen-Runde mit dem Rennrad

5500 Höhenmeter und 180 Kilometer mit dem Rennrad über die Pässe und Jöcher rund im Bozen / Südtirol. Diesen Giro di Bolzano hatte ich schon lange im Kopf und heute sollte es soweit sein. Ziel ist es, die vielen Pässe und Jöcher rund um Bozen sinnvoll zu einer schönen Rennradrunde zu verbinden. Im Prinzip also 6 mal aui und oi. Hört sich ja erstmal nicht soviel an, herauskommen wird am Ende dieses langen Tages aber die kompletten Ötztaler Radmarathon Höhenmeter… Streckenverlauf Giro di Bolzano: Bozen – Jenesien – Flaas – Schermoss-Sattel – Mölten – Terlan – Nals – Tisens – Narraun – Gampenpass – Fondo – Penegal – Mendelpass – Kalterer Höhe – Kaltern – Klughammer – Kreither Sattel – Pfatten – Leifers – Steinmannwald – Kohlern – Bozen – Klobenstein – Oberinn – Wangen – Sarntal – Bozen. Mit Theo war auch schnell der richtige  Mitstreiter gefunden und so trafen wir uns um 6.00 Uhr morgens am Siegesplatz in Bozen (Bolzano, 266m) zum Start des Giro di Bolzano. Die erste Etappe führt von Bozen …

Kreither Sattel (382m)

Bozen – Kalterer Höhe – Kreither Sattel – Bozen

Gemütliche Rennradrunde durch das Südtiroler Überetsch Start ist in Bozen und weil es so einfach zu finden ist, geht es wieder auf dem Etschtalradweg erst nach Süden Richtung Trient. Nach ca. 5 Kilometern zweigt die Route rechts ab Richtung Meran. Auf einer Stahlbrücke wird die Etsch überquert und immer leicht ansteigend geht es über Frangart und St. Michael bis zur Gaststätte Christl im Loch. Dort verlassen wir den Radweg und fahren auf der Hauptstrasse links Richtung Kaltern bis nach Unterplanitzining. Hier geht es aufwärts, bis wir auf die Passtrasse zum Mendelpass stossen. Ungefähr 2,5 Kilometer und 160 Höhenmeter später gelangt man zur Kalterer Höhe (669m). Hier links abbiegen hinunter nach Kaltern, bis man wieder auf die Hauptstrasse gelangt. Schon nach 200 Metern geht es weiter abwärts nach Klughammer. Dort beginnt der kurze Anstieg zum Kreither Sattel (382m). Auf der Ostseite fällt die Strasse mit 14% Gefälle zur Laimburg. Jetzt nur noch nördlich halten, bis man wieder auf den Etschtalradweg landet, der einen zurück nach Bozen bringt. Fakten: ca. 50 Kilometer ca. 600 Höhemeter ca. 2 …

Kreither Sattel / Südtirol

Bozen – Kreither Sattel – Eppan – Bozen

Kurz und knackig mit dem Rennrad über den Kreither Sattel / Südtirol. Die Kreithersattel Runde im Uhrzeigersinn… Start in Bozen und dann nach Süden auf dem Etschtal Radweg bis zum Abzweig bei der Pfattener Brücke (ca. 15 Kilometer). Dort nicht nach links, sonder der Strasse rechts durch Pfatten folgen bis zur Laimburg. Hier beginnt der ca. 1,5 Kilometer lange Aufstieg zum Kreither Sattel. Nach ungefähr 150 Höhenmeter mit bis zu 14 % Steigung steht man oben am „Kojotenpass“ auf 380 Metern und kann den Ausblick nach Westen zum Mendelpass geniessen. Nach der genauso kurzen Westabfahrt zum Kalterersee biegt rechts der Radweg Richtung Bozen ab. Durch das Lavasontal geht es hinauf bis zur Hauptstrasse in Kaltern. Auf der Strasse oder dem Radweg geht es rechts über Eppan an der Südtiroler Weinstrasse zurück nach Bozen. Tipp: Diese Rennradrunde geht natürlich auch sehr gut gegen den Uhrzeigersinn. Fakten: ca. 45 Kilometer ca. 400 Höhemeter ca. 1,45 Std. reine Fahrzeit Rennradstrecke Bozen – Kreither Sattel – Eppan – Bozen: -> Download GPS Track Bozen – Kreither Sattel – Eppan …

Jeantex TOUR Transalp 2010

Die Jeantex Tour Transalp fährt dieses Jahr vom 27.06. bis 03.07.2010 über die Alpen. Beim Alpencross Rennen in 7 Etappen von Mittenwald nach Arco sind 780 Kilometer und 20122 Höhenmeter zurück zulegen. Dieses mal macht die Transalptour halt in den Orten Mittenwald, Sölden, Brixen, St. Vigil, Alleghe, kaltern, Trento und Arco. Die Jeantex-TOUR-Transalp 2010 ist offen für alle Hobbyrennradfahrer, Freizeitrennradfahrer und Amateurradsportler sowie Rennradprofis ab 18 Jahre. Allerdings sind für das Transalp Rennen 2010 schon alle 550 Startplätze vergeben.     Die 7 Transalp Etappen: Etappe 1: Mittenwald – Sölden Leutasch, Kühtai 120,91 km 2690 hm Etappe 2: Sölden – Brixen Timmelsjoch, Jaufenpass 123,86 km 2988 hm Etappe 3: Brixen – St. Vigil Würzjoch, Furkelpass 85,08 km 2938 hm Etappe 4: St. Vigil – Alleghe Grödnerjoch, Sellajoch, Passo Pordoi, Passo Falzarego, Passo Giau 129,84 km 3449 hm Etappe 5: Alleghe – Kaltern Passo San Pellegrino, Karerpass, Deutschnofen, Kreither Sattel, 115,10 km 2799 hm Etappe 6: Kaltern – Trento Truden, Passo Manghen 118,43 km 3055 hm Etappe 7: Trento – Arco Monte Bondone, Passo del Ballino …