Alle Artikel mit dem Schlagwort: Passo Brocon

Rapha Cent Cols Challenge Dolomites

Vom 02.09. – 12.09.2013 findet die zweite Cent Cols Challenge in den Dolomiten statt. Mit knapp 2000 Kilometern und 50.000 Höhenmetern in zehn Tagen ist die Cent Cols Challenge Dolomites der härteste von drei CCC Radmarathons (es gibt noch eine Rundfahrt durch die französichen Alpen und die Pyrenäen). Etappe: San Pellegrino Terme – Pieve di Ledro Länge: 177km – Höhenmeter: 3,500 – Pässe: 11 Anstiege: Passo di Zambla, Passo San Zeno, Passo Maniva, Passo Ampola. Etappe: Pieve di Ledro – Fiera di Primero Länge: 225km – Höhenmeter: 4,800 – Pässe: 9 Anstiege: Passo di San Uldanco, Monte Bondone, Compet (Vignola), Passo Forcella, Passo Brocon, Passo Gobbera. Etappe: Fiera di Primero – Tolmezzo Länge: 202km – Höhenmeter: 5,070 –  Pässe: 12 Anstiege: Passo Cerada, Passo Duran, Passo Forcella Cibiana, Mauria, Passo Pura, Sella Chiampon. Etappe: Tolmezzo – Cortina d’Ampezzo Länge: 225km – Höhenmeter: 5,800 Pässe: 10 Anstiege: Sella Monte Zoncolan, Forcella di Luis, Passo Razzo, San Antonio, Monte Croce Comelico. Etappe: Cortina d’Ampezzo – Canazei Länge: 160km – Höhenmeter 4,800 – Pässe: 11 Anstiege: Passo Giau, Passo …

Kompass Verlag

Rennradführer Trentino Nord

1200 Kilometer und 31.000 Höhenmeter mit dem Rennrad im Ortlergebirge, der Brenta, den Fleimstaler Alpen und den Dolomiten. Die 20 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Nord: Val di Sole, Val di non, Val d’Adige, Val di Fassa, Val di Fiemme und Valsugana. Das ganze Glück der Welt auf zwei Rädern: mit dem Rennrad bekannte und unbekannte Strecken nördlich von Trient erkunden…

Rennradführer Trentino Nord - Tour 20 / Andr

Passo Rolle – Passo Gobbera – Passo Brocon – Passo Forcella – Passo Manghen

Um die nördliche Lagoraigruppe. Tour 20 im Rennradführer Trentino Nord. Strecke Passo Rolle – Passo Gobbera – Passo Brocon – Passo Forcella – Passo Manghen: Molina di Fiemme – Predazzo – Bellamonte – Passo Rolle – San Martino di Castrozza – Imer – Passo Gòbbera – Canale San Bovo – Passo Brocon – Castello Tesino – Passo Forcella – Carozza – Telve – Passo Manghen – Molina. Fakten Rennradtour Dolomiten / Trentino: ca. 165 Kilometer ca. 4690 Höhenmeter ca. 8,5 Stunden reine Fahrzeit Variante -: Von Predazzo zum Passo Rolle und zurück (insgesamt ca. 41 Km / 950 Hm). Variante +: Am Abzweig 77,8 rechts aufwärts Richtung Caoria und weiter bis zum Rifugio Refavaie und auf gleichem Weg zurück (plus ca. 20 Km / 390 Hm). Der Passo Cinque Croci sieht war schön aus als Alternativübergang, ist aber in der Abfahrt nur für Mountainbiker geeignet!. Impressionen Rennradtour Dolomiten: -> Download GPS Track Passo Rolle – Passo Gobbera – Passo Brocon – Passo Forcella – Passo Manghen