Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rennradführer Trentino

Kompass Verlag

Rennradführer Trentino Süd

1100 Kilometer und 29.000 Höhenmeter mit dem Rennrad am Gardasee, der Brenta, den Fleimstaler Alpen, den Dolomiten und Vizentiner Alpen. Die 16 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Süd: Valsugana, Valle dei Mocheni, Vallarsa, Sarcatal, Valli Giudicarie und Gardasee. Im Rennradführer Trentino Süd sind alle Touren südlich von Trient beschrieben. Um möglichst immer logische Runden zu fahren, gibt es auch Abstecher in die Regionen Lombardei und Ve- neto. Damit sich die Anfahrt z.B. für ein Wochen- ende lohnt, starten immer mehrere Strecken Auftakt von einem Ort aus (z.B. Trient, Caldonazzo oder Arco). Zusätzlich hat jede Strecke noch eine kür- zere und eine längere Variante. So kann man die Runden je nach Zeit oder Trainingszustand vari- ieren oder auch ideal untereinander kombinie- ren. Außerdem kann man so besser entschleuni- gen, um die Sehenswürdigkeiten und Einkehr- tipps wirklich zu genießen.

Kompass Verlag

Rennradführer Trentino Nord

1200 Kilometer und 31.000 Höhenmeter mit dem Rennrad im Ortlergebirge, der Brenta, den Fleimstaler Alpen und den Dolomiten. Die 20 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Nord: Val di Sole, Val di non, Val d’Adige, Val di Fassa, Val di Fiemme und Valsugana. Das ganze Glück der Welt auf zwei Rädern: mit dem Rennrad bekannte und unbekannte Strecken nördlich von Trient erkunden…

Sportler

Rennradführer Trentino Süd im Druck

Auch der neue Rennradführer Trentino Süd (erscheint im Kompass Verlag und Sportler Verlag) ist jetzt endlich im Druck. Das bedeutet über 29.000 Höhenmeter und 1100 Kilometer für alle Rennrad-Tourenfahrer, Marathonisti, Kurzurlauber, Pässesammler – kurz: für alle Rennradliebhaber… Dabei sind 16 Rennradtouren am Gardasee, der Brenta, den Fleimstaler Alpen, Dolomiten und den Vizentiner Alpen.

Sportler

Rennradführer Trentino Nord bald im Druck

Die Arbeiten am neuen Rennradführer Trentino Nord vom Kompass Verlag und Sportler Verlag sind fast abgeschlossen. Jetzt kommt noch die finale Korrekturphase und dann geht es in den Druck. Beschrieben werden Rennradtouren im Ortlergebirge, der Brenta, den Fleimstaler Alpen und den Dolomiten. Nun steht auch fest, dass es 15 Rennradtouren mit insgesamt über 1200 Kilometer mit über 31.000 Höhenmetern sind. Deshalb stimmt dieser Umschlag nicht mehr ganz…

Rennradführer - Trentino - Süd / Passo San Giovanni – Bocca del Creer – Bocca di Navene – Passo del Telégrafo / Monte Baldo Massiv

Bocca del Creer – Bocca di Navene – Passo del Telégrafo

Mit dem Rennrad über das Monte Baldo Massiv zum Gardasee. Tour 13 im Rennradführer Trentino Süd. Strecke Bocca del Creer – Bocca di Navene – Passo del Telégrafo: Torbole – Nago – Loppio – Mori – Brentonico – San Valentino – Bocca del Creer – Bocca di Navene – Spiazzi – Pazzon – Caprino Veronese – Lumini – Prada Alta – Passo Telégrafo – Castello – Assenza – Malcesine – Torbole. Fakten Rennradtour Bocca del Creer – Bocca di Navene – Passo del Telégrafo: ca. 111 Kilometer ca. 3050 Höhenmeter ca. 9 Stunden reine Fahrzeit Variante -: In Caprino Veronese 09 geradeaus Richtung Garda und mit der Fähre zurück nach Torbole 15. (minus ca. 36 Km / 1090 Hm). Variante +: Vor Malcesine 14 bei Kilometer 97 auf der „Strada de la Panoramica“ rechts aufwärts zum Passo Campiano und bei Kilometer 100,7 wieder auf die Originalroute (plus ca. 7 Km / 290 Hm). Impressionen Rennradtour am Gardassee: Download GPS Track Rennradtour Creer – Navene – Passo del Telégrafo

Rennradtour Panarotta 2002

Panarotta 2002

Rennradtour zum Alp d’Huez des Trentino. Tour 2 Rennradführer Trentino Süd… Strecke: Levico Terme – Tenna – Pérgine Valsugana – Vignola Falesina – Compet – Panarotta 2002 – Compet – Levico Terme. Fakten Rennradtour Trentino: ca. 43 Kilometer ca. 1500 Höhenmeter ca. 3 Stunden reine Fahrzeit -> Download GPS Track Rennradtour Panarotta 2002 Variante -: In Pérgine Valsugana (482 m) weiter geradeaus ins Fersental (Valle dei Mocheni) und ca. bei Kilometer 12,5 rechts ab über Falesina nach Vignola Falesina (984 m) / plus ca. 1,5 km/ 380 hm. Variante +: Von Levico Terme (480 m) direkt auf der SP228 Richtung Pérgine Valsugana und rechts bei Kilometer 6,5 auf den Panarotta (1780 m) / insgesamt ca. 38 km/ 1300 hm. Impressionen Rennradrunde Panarotta 2002: Rennradroute Levico Terme – Tenna – Pérgine Valsugana – Vignola Falesina – Compet – Panarotta 2002 – Compet – Levico Terme: