Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reschenpass

Endura Alpen Traum / Passo Stelvio

Endura Alpen-Traum

Unter dem Motto „Dein stärkster Gegner bist du selbst“ startet am 12.09.2015 der dritte Endura Alpen-Traum. Ein Alpencross als Radmarathon in einem Tag. 252 Kilometer und 6078 Höhenmeter von Sonthofen nach Sulden.

Drei Länder Giro

Dreiländergiro

Am 28.06.2015 startet zum 22. mal der Dreiländergiro in Nauders. Der Jedermann Radmarathon geht wieder von Tirol (Österreich) über Südtirol (Italien) und Graubünden (Schweiz) zurück nach Nauders. Es gibt zwei Rennradstrecken zum auswählen.

Endura Alpen Traum / Passo Stelvio

Endura Alpen Traum 2014

Zweite Auflage des Alpencross von Bayern nach Südtirol. Und schon wieder Regen… Pünktlich zum Start in Sonthofen, der dieses Jahr um eine halbe Stunde auf 06.30 Uhr vorverlegt wurde, beginnt es wie beim ersten Endura Alpentraum zu regnen. Aber wieder sagen die Wetteraussichten Besserung im Süden vorher. Also geht es zusammen mit 518 gemeldeten Rennradfahrern im dunklen los zum Oberjochpass (1178m). Die beiden Puschtra Peter und Reinhold geben schon ganz schön Gas und im Blindflug düsen wir über den Gaichtpass (1093m) ins Lechtal nach Österreich. Hier treffe ich auch Oliver und Holger vom Benotti Team, die ich beim Peakbreak kennengelernt habe.

Endura Alpentraum / Umbrail

Endura Alpentraum 2013

Mit dem Rennrad an einem Tag von Sonthofen nach Sulden. Alpencross mit 6 Pässen, 5 Regionen, 4 Ländern – und vielen Höhenmetern… Dieses erstmalig ausgetragene Radrennen sollte der Höhepunkt der Radsaison 2013 werden. Und er wurde es auch. Leider begann es pünktlich um 7 Uhr zum Start in Sonthofen zu Regnen. Der einzige Vorteil: der Regen würde den Schnee vom Vortag wegspülen ;-).

Kompass Verlag

Kompass Rennradkarte Vinschgau, Stilfser Joch

Neue Fahrrad- und Mountainbikekarte für Südtirol im Massstab 1:70.000. Die perfekte Radkarte für Rennradtouren im Westen Südtirols… Die Karte zeigt das gesamte Gebiet von Nauders (A) und St. Leonhard (Passeiertal) im Norden bis Bormio und Kaltern im Süden. Deshalb hat man eine perfekte Übersicht übder den Reschenpass, das Stilfser Joch, den Umbrailpass, das Timmelsjoch, das Gampenjoch und den Mendelpass. Für gemütliche Rad-Genießer ist der Vinschgau ein wahres Wunderland: Neben der jungen Etsch führt dort ein perfekter Radweg von einer kulturellen Sensation zur nächsten, gespickt mit kulinarischen Highlights und begleitet von der revitalisierten Vinschgerbahn, die immer zur Stelle ist, wenn man einmal müde wird… Wer mehr Kraft in den Beinen und mehr Kränze im Getriebe hat, wird die höher gelegenen Bike-Ziele im Vinschgau anstreben – Bauernhöfe auf kirchdachsteilen Hängen, weltentlegene Almen, die „unendlichen“ Kehren hinauf zum Stilfser Joch. Die neue Fahrradkarte Nr. 3412 zeigt alle Routen in gewohnter KOMPASS-Präzision. Die Fahrradkarte Vinschgau, Stilfser Joch (Venosta – Passo dello Stelvio) bietet Maßstab 1:70.000 Karten auf Vorder- und Rückseite Leicht lesbar Detailgetreu Tipps für Freizeit & Familie Reißfest Wetterfest …

Esterbauer Verlag

Radwanderführer Via Claudia Augusta

Mit dem Fahrrad von der Donau über die Alpen an die Adria. Der Radführer vom Esterbauerverlag bietet alles, was man zu einer Radtour über die Alpen entlang der Via Claudia Augusta braucht: präzise Karten im Maßstab 1:75.000, genaue Streckenbeschreibungen für die 729 Kilometer, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis auf 200 Seiten. „Via Claudia Augusta – entlangder alten Römerstraße entdecken sie historische Relikte aus der Römerzeit, unberührte Naturlandschaften, idyllische Plätze an Flüssen, in Wäldern oder in romantischen Städten. Auf den Spuren der Feldherren Drusus und Tiberius lernen sie beeindruckende Orte kennen wie Donauwörth an der schönen blauen Donau, die Fuggerstadt Augsburg, Füssen im  Königswinkel, Imst und Landeck im schönen Tirolerland, die Südtiroler Perlen Meran und Bozen, die Hauptstadt des Trentino – Trento, Verona – die Heimat von Romeo und Julia, die Kulturstadt Feltre und zu guter Letzt der wahrhafte Höhepunkt an der Adria – Venedig. Wie damals die Söhne des Kaisers Augustus überqueren sie die Alpen, nur in entgegengesetzter Richtung von der Donau aus …

Esterbauer Verlag

Radwanderführer Etsch-Radweg

Von Landeck nach Verona führt das Radtourenbuch Etschradweg vom Esterbauerverlag. Auf 112 Seiten wird die insgesamt 345 Kilometer lange Strecke von Tirol über Südtirol ins Trentino unterstützt von karten im Maßstab 1:75.000 beschrieben. „Radfahren südlich der Alpen zwischen Reschenpass und verona ist ein unbeschreibliches (Rad)Reiseerlebnis: atemberaubende Alpenpanoramen, gletscherfarbene Gebirgsseen, blühende Obstbäume oder knallrot apfelbehangene Obstplantagen – je nach Jahreszeit. Immer südlicher wird das Flair der kleinen Ortschaften auf ihrem Weg in die wichtigsten Städte Südtirols., Meran und Bozen. Die Provinz Trient empfängt sie mit einem herrlch ausgebauten Radweg entlang der Etsch, der sie über die prächtige Stadt Trient immer weiter nach Italien entführt. Krönender Höhepunkt ist Verona, aber auch einen Ausflug an den Gardasee sollten sie sich nicht entgehen lassen.“